NanoTechnologie
Made in Germany

Produktion bei GBn

Wir entwickeln unsere Stärke, die Kombination aus Beschichtungsmaterial und Beschichtungsverfahren, ständig weiter. In unserer Fertigung sichern wir eine optimale Weiter­verarbeitung der beschichteten Produkte beim Kunden.

Unsere Fertigungslinien sind sowohl auf eine effiziente Beschichtung von Einzelmustern als auch auf Großserien ausgelegt. Die Automatisierung und Flexibilisierung der Fertigung ist immanenter Bestandteil der Weiterentwicklung der GBn. Dieser Prozess hat fundamentale Bedeutung für die Erhöhung der Produktivität und Sicherung der Qualität der Produkte. Mit einer kontinuierlichen Investitionsrate vermeiden wir Stillstand und wollen unsere Marktführerschaft in diesem Bereich festigen und ausbauen.

Unser Kernwissen sowohl im Material- und Verfahrensbereich als auch in den IT-Prozessen und im Anlagenbau sichern wir langfristig ab.

Wir beteiligen unsere Mitarbeiter am Erfolg des Unternehmens und orientieren die Entlohnung angefangen vom Mitarbeiter in der Produktion bis hoch zum Geschäftsführer an der Erreichung unserer gemeinsamen Ziele.

In Bezug auf Technik und Technologie hat die GBn modernste Fertigungsanlagen mit hohem Auto­matisierungsgrad. Diese Technik ist kaum fertig von außen zu beziehen, es handelt sich nicht um ein Standardfertigungsverfahren, da wir uns an den individuellen Lösungen für unsere Kunden orientieren. Ein Großteil der Anlagen und Prozesse wird selber geplant, konstruiert und gebaut. Ein besonders sensibler Bereich ist dabei die Klimatisierung. Temperatur und Luftfeuchte müssen in engen Toleranzen gehalten werden.

Ebenso sensibel und mittlerweile komplett im Haus ist die Herstellung der Beschichtungssolen. Durch die eigene Herstellung und die Möglichkeit der Anpassung von Beschichtungssolen besteht keine Abhängigkeit von externen Vorlieferanten. Kurzfristige Anpassungen und kundenorientierte Flexibilität sind somit ohne große Zusatzkosten möglich.

Für unsere Großkunden übernehmen wir nicht nur die Beschichtung, sondern auch die Entwicklung und Anpassung der Schichtdesigns neuer Produkte. Das bedeutet, Sie sparen hier erhebliche Fremdkosten oder auch eigene Entwicklungskapazitäten außerhalb Ihrer eigentlichen Kernkompetenzen.